Kappadokier


Kappadokier
   seit dem 19. Jh. nach einem geographischen Gebiet im Zentrum der heutigen Türkei benannte Bezeichnung für die im 4. Jh. höchst einflußreichen Theologen Basileios von Kaisareia († 379), seinen jüngeren Bruder Gregor von Nyssa († nach 394) u. seinen älteren Studienfreund Gregor von Nazianz († 390). Sie mühten sich um die theol. vertiefte Interpretation des Konzils von Nikaia 325 u. leisteten die maßgebliche Vorarbeit für das Konzil von Konstantinopel 381. Die theol. Formel für die göttliche Trinität, daß der eine Gott als ein einziges Wesen (griech. ”ousia “) in drei Hypostasen existiere, ist zwar nicht auf sie zurückzuführen, wurde aber von ihnen mit Nachdruck vertreten. Ihr Einfluß war auch noch für das Konzil von Chalkedon 451 von Bedeutung; ihr Gedankengut bleibt bis zur Gegenwart aktuell. Gregor von Nyssa war der denkerisch Originellste, ein Mystiker u. ein Hüter der Intentionen des Origenes, Gregor von Nazianz war um trinitätstheologische Differenzierungen bemüht, Basileios verband die Theologien des Mönchtums u. der Taufe miteinander, mit nachhaltigen Wirkungen in der Liturgiegeschichte.

Neues Theologisches Wörterbuch. . 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kappadokier — kann bedeuten ein Einwohner von Kappadokien in Zentralanatolien in der Türkei die drei Kappadokier oder drei kappadokischen Väter sind Basilius von Caesarea, sein jüngerer Bruder Gregor von Nyssa und sein Freund Gregor von Nazianz, drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Kappadokier — Kappadoki|er,   drei große Kappadokier, die, in der Kirchen und Theologiegeschichte die sich auf ihre Heimat beziehende Sammelbezeichnung der drei östlichen Kirchenväter Basilius der Große, Gregor von Nazianz und Gregor von Nyssa …   Universal-Lexikon

  • Die drei Kappadokier — Kappadokier kann bedeuten ein Einwohner von Kappadokien in Zentralanatolien in der Türkei die drei Kappadokier oder drei kappadokischen Väter sind Basilius von Caesarea, sein jüngerer Bruder Gregor von Nyssa und sein Freund Gregor von Nazianz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Die drei großen Kappadokier — Kappadokier kann bedeuten ein Einwohner von Kappadokien in Zentralanatolien in der Türkei die drei Kappadokier oder drei kappadokischen Väter sind Basilius von Caesarea, sein jüngerer Bruder Gregor von Nyssa und sein Freund Gregor von Nazianz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Drei Kappadokier — Kappadokier kann bedeuten ein Einwohner von Kappadokien in Zentralanatolien in der Türkei die drei Kappadokier oder drei kappadokischen Väter sind Basilius von Caesarea, sein jüngerer Bruder Gregor von Nyssa und sein Freund Gregor von Nazianz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes der Kappadokier — Johannes der Kappadok(i)er bzw. Johannes von Kappadokien (* um 490; † nach 548) bekleidete unter Kaiser Justinian I. das Amt des praefectus praetorio per Orientem, das in der Spätantike den wichtigsten Posten innerhalb der zivilen römischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kappadokische Väter — Kappadokier kann bedeuten ein Einwohner von Kappadokien in Zentralanatolien in der Türkei die drei Kappadokier oder drei kappadokischen Väter sind Basilius von Caesarea, sein jüngerer Bruder Gregor von Nyssa und sein Freund Gregor von Nazianz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kappadozier — Kappadokier kann bedeuten ein Einwohner von Kappadokien in Zentralanatolien in der Türkei die drei Kappadokier oder drei kappadokischen Väter sind Basilius von Caesarea, sein jüngerer Bruder Gregor von Nyssa und sein Freund Gregor von Nazianz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Konzil von Alexandria (362) — Der Tomus ad Antiochenos ist ein Lehrschreiben, das von Bischof Athanasius von Alexandria verfasst und an die christlichen Gemeinden in Antiochia geschickt wurde. Athanasius berichtet darin über die Ergebnisse des Konzils von Alexandria von 362,… …   Deutsch Wikipedia

  • Tomus ad Antiochenos — Abbildung des Athanasius von Alexandria auf einer Ikone Der Tomus ad Antiochenos ist ein Lehrschreiben, das von Bischof Athanasius von Alexandria verfasst und an die christlichen Gemeinden in Antiochia geschickt wurde. Athanasius berichtet darin… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.